Keine News vorhanden!

Warum Management Entwicklung?

„People join companies and leave managers.“

Mitarbeiter sind  der entscheidende Faktor für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Gute Mitarbeiter zu binden und zu engagierten Leistungsträgern auszubauen, ist die zentrale Aufgabe von Führung. Wichtig: Nur Menschen, die Vertrauen in die Führung haben, sind zu überdurchschnittlichem Einsatz für die Unternehmensziele bereit.
Was so leicht geschrieben ist, ist im Alltag eine sehr komplexe Aufgabe. Sie verlangt viel von der Führungskraft: sozial-kommunikative Kompetenzen, ein hohes Maß an Authentizität und Motivation sowie ein gutes  Selbstmanagement.

Erfahrung und Fachwissen reichen leider nicht aus

Langjährige Erfahrung und Expertentum reichen einfach nicht aus, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. Es gilt also, die Führungskräfte darin zu unterstützen, die Kompetenz für diese verantwortungsvolle Aufgabe aufzubauen und sie so zu authentischen Führungskräften zu entwickeln. Dies kann nicht nach „Schema F“ ablaufen. Authentizität vermittelt sich nur, wenn die innere Haltung und das äußere Verhalten – auch und besonders in Krisensituationen – deckungsgleich sind. Authentische Führungskräfte überzeugen durch ihre Person; sie sind Führungspersönlichkeiten.